Top Management Programm Raiffeisen Ware 2021

Wien, November 2021

Die Zukunft der Lagerhäuser sowie der RWA wird ganz entscheidend durch kompetente Führungskräfte gestaltet. Hochqualifizierte Managerinnen und Manager mit einem guten Gespür fürs Geschäft und vor allem auch für die Menschen in der Region sichern den nachhaltigen Erfolg. Auf diese zukünftigen Herausforderungen wurden die Führungskräfte mit dem einjährigen Top Management Programm Raiffeisen Ware vorbereitet.

14 Führungskräfte von Lagerhausgenossenschaften aus Niederösterreich, der Steiermark, dem Burgenland und von der RWA (samt Tochterunternehmen) haben sich seit Oktober 2020 im Top Management Programm Raiffeisen Ware intensiv mit wichtigen Management Themen auseinandergesetzt. Im Fokus der Ausbildung steht ein strategisches Beratungsprojekt für ein anderes Lagerhaus. Die Ergebnisse dieser Projekte präsentierten die Teilnehmer:innen im Rahmen des Abschlussforums im November im Raiffeisen Campus. Der Einladung folgten viele Geschäftsführer und Obmänner von Lagerhäusern sowie Bereichsleiter der RWA. Eine vierköpfige Prüfungskommission beurteilte die Projekte und Präsentationen (bestehend aus: Mag. Georg Gruber, MBA, Raiffeisen Campus, Mag. Helmut Raunig, RWA, Mag. Veronika Hahn, RRV NÖ-W und Mag. Reinhard Bauer, GF Lagerhaus Wiener Becken).

Zum Abschluss wurden die Zertifikate im feierlichen Rahmen von ÖRV Generalsekretär Dr. Andreas Pangl und RWA Generaldirektor DI Reinhard Wolf überreicht. Dieser betonte in seiner Festansprache den hohen Stellenwert des Programms und wünschte den Absolvent:innen viel Erfolg bei ihren weiteren Aufgaben. 

Kontaktfoto Stadlbauer

Ihr Ansprechpartner

Manuel Hanselmann, MSc (WU)

Team Funktionärs- und Führungskräfteentwicklung

Manuel Hanselmann auf Linkedin

05.11.2021