Abschlussforum Top-Management Programm Raiffeisen-Ware 2017/18

Wien, September 2018

Die Zukunft der Lagerhäuser wird ganz entscheidend durch die Kompetenz der Führungskräfte gestaltet. Hochqualifizierte Manager mit einem guten Gespür fürs Geschäft und vor allem auch für die Menschen in der Region sichern den nachhaltigen Erfolg.

TMP Ware Gruppe kl

 

Weiterbildung "in einem Guss"

15 Top Manager von Genossenschaften aus Oberösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten, Niederösterreich und von der RWA haben seit Dezember 2017 ihre Weiterbildung „in einem Guss“ organisiert - mit dem Top Management Programm Raiffeisen-Ware.

 

Die Inhalte

  • Fachliche Inputs von Trainern und Experten
  • Sektordialoge mit Top Managern aus dem Lagerhausverbund sowie anderen Branchen
  • Austausch unter den Kollegen stehen im Zentrum des Top Management Programms.

 

Dr. Andreas Pangl würdigt Beratungsprojekte

Fünf strategische Fragestellungen (u.a. klimaneutrales Unternehmen, innovative Geschäftsmodellentwicklung) wurden in einem mehrmonatigen Beratungsprozess bearbeitet.

Im Rahmen des Abschlussforums stellten die Programm-Teilnehmer ihre Beratungsprojekte vor - inklusive der Erkenntnisse für die Raiffeisen-Warenorganisation. Im Anschluss an die Präsentationen würdigte Dr. Andreas Pangl, Generalsekretär des Österreichischen Raiffeisenverbandes, im Rahmen der Zertifikatsverleihung die Leistung in den einzelnen Projekten und betonte die Bedeutung der Managemententwicklung und die Wichtigkeit der Weiterbildung im Lagerhausverbund.

 

Nächster Termin

Das nächste Top Management Programm Raiffeisen Ware startet am 4.12.2018.

 

kerschbaumer_220x150

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Isabel Riel, MA

Team Funktionärs- und Führungskräfteentwicklung
isabel.riel@raiffeisencampus.at