MBA
© (c) KLAUS MAISLINGER
"DIESER MBA IST DAS TOTALE WIN-WIN-PROJEKT – FÜR MEINE RAIFFEISENBANK UND FÜR MICH PERSÖNLICH.“

Teilnehmer am MBA-Studiengang

MBA Banking & Management

Die Zukunft in die Hand nehmen

Sie sind ambitioniert und wollen Ihre Kompetenz als Führungskraft auf ein neues Level bringen?

Dann sind Sie hier richtig – Herzlich willkommen! Dieses exklusive berufsbegleitende Studium baut auf den Raiffeisen-internen Ausbildungen auf und erweitert Ihr Know-How in den Bereichen Banking & Management.

MBA Logo

Thema ist das, was Sie in Ihrer Arbeit wirklich brauchen.

Durch den Fokus auf General Management, Leadership und bankfachlichen Themen, erlangen Sie Fachwissen in den Bereichen strategisches Management, innovative Geschäftsmodelle im Banking, Vertrieb, Change- und Prozessmanagement, Leadership und Personalmanagement, Risikomanagement, Rentabilitätssteuerung, internationale Notenbankpolitik etc.

TOP-KNOW-HOW FÜR TOP-FÜHRUNGSKRÄFTE

Mehr denn je braucht Raiffeisen Managerinnen und Manager mit Top-Know-how und Leidenschaft.

Wer auch morgen im Banking erfolgreich sein will, muss heute seine Erfahrung mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und brauchbarer Theorie verknüpfen.

ZULASSUNG UND BEWERBUNG

  • Derzeit arbeiten wir an einem formalisierten Zulassungsverfahren, um den neu standardisierten Zulassungsbedingungen unserer Partner-Hochschule MCI gerecht zu werden.
  • Um allen Beteiligten eine fundierte und qualitative Bewerbungsentscheidung und Zulassungsprüfung zu ermöglichen, startet der nächste Studiengang "MBA Banking & Management" voraussichtlich im Februar 2022.  

Das Studium auf einen Blick


Zielgruppe

  • Raiffeisenbank-Geschäftsleiter:innen
  • Schlüsselkräfte in Raiffeisenlandesbanken, der RBI und Verbundunternehmen
  • erfahrene Führungskräfte der 2. Ebene in großen Raiffeisenbanken

Dauer

  • 4 Semester
  • Start voraussichtlich im Februar 2022 
  • Abschluss voraussichtlich im Jänner 2024

Zeitaufwand

  • berufsbegleitend
  • ca. 41 Präsenztage 
  • Module an den Wochentagen DO/FR/SA
  • Ein Modul an der Frankfurt School of Finance and Management

Abschluss

  • Master of Business Administration (MBA)
  • Abschluss international anerkannt

Studiengebühren

  • Preisorientierung etwa 18.600,- Euro
  • aufgeteilt auf 2022, 2023 und 2024: 6.200,- Euro pro Jahr

Anrechnung GL-Credits

  • Durch die Teilnahme am MBA-Studiengang werden 100% der Geschäftsleiter-Weiterbildungsverpflichtung für drei Jahre erfüllt (120 GL-Credits in allen Kompetenzfeldern)

Nähere Informationen finden Sie im aktuellen Info-Folder.

Ihr Interesse wurde geweckt?

Eisl

Ihre Ansprechpartner

 

Mag. (FH) Markus Eisl, MBA CMC

Teamleitung Funktionärs- und Führungskräfteentwicklung

markus.eisl@raiffeisencampus.at | 0664 / 627 57 55

 

Eisl

 

Mag. Christian Seidl

Raiffeisen Campus inhouse - Coaching & Beratung

christian.seidl@raiffeisencampus.at | 0664 / 627 57 52

Kolleg:innen mit dem Raiffeisen-MBA

Jahrgang 2018-2020

  • Martin Demmerer, MBA
  • Mag. (FH) Andreas Draxler, MBA
  • Georg Eberharth, LLB.oec.
  • Mag. (FH) Markus Eisl, CMC MBA
  • Stefan Friedl, MBA
  • Katrin Gruber, BA MBA
  • Romana Gschiel-Hötzl, Bakk. MBA
  • Hermine Hummel, MBA
  • Stefan Jenewein, MBA
  • Eduard Kocher, MBA
  • Christoph Moser, MA MBA
  • Mag. Günther Oberreiter, MBA
  • Alfons Pitterle, MBA
  • Herbert Schigan, MSc MBA
  • Paul Schneider, MBA
  • Dipl.Kfm. Tobias Sprotz, MBA
  • Mag. Christian Ursch, MBA
  • Hannes Wedl, CFP EFA MBA
  • Petra Weinstabl, MBA
  • Mag. (FH) Markus Widauer, MBA
  • Mag. (FH) Günter Zaiser, MBA

Jahrgang 2016-2018

  • Mag. Matthias Breiteneder, MBA
  • Thomas Ebner, CMC MBA
  • Peter Grassl, CMC MBA
  • Mag. Birgit Heiter-Habermann, CMC MBA
  • Roger Klimek, MBA
  • Roland Krall, MBA
  • Mag. (FH) Matthias Marhold, MBA
  • Mag. (FH) Christoph Michael Igler, MBA
  • Ing. Kurt Moser, MBA
  • Franz Pfeifenberger, LLM.oec MBA
  • Günter Platzer, CFM MBA
  • Mag. Thomas Schindl, MBA
  • Mag. Silvia Schreiner, MBA
  • Markus Schwarzlmüller, MBA
  • Mag. Sigrid Seibezeder, MBA
  • Johann Sperhansl, CMC MBA
  • Martin Sporer, MBA
  • Mag. Christian Steinlechner, EFA MBA
  • Katrin Weiner-Lang, MBA
  • Mag. Markus Wirrer, MBA
  • Michaela Zauner, MBA

Statements der MBA-Absolvent:innen

MBA Friedl

Alfons Pitterle
Geschäftsleiter, Raiffeisenbank Region Schallaburg eGen

Was hat Sie damals überzeugt, das Studium in Angriff zu nehmen?

Mein damals nahender 50. Geburtstag und eine überwundene schwere Krankheit waren war für mich die konkreten Anlässe, über ein Studium nachzudenken. Auch oder gerade nach vielen Jahren als Geschäftsleiter erschien es mir – durchaus im Sinne eines beruflichen Neustarts – besonders wichtig, mein Wissensspektrum deutlich zu erweitern. Ich wollte ein maßgeschneidertes Studium für Geschäftsleiter einer regionalen Raiffeisenbank, in dem ich mein vernetztes Denken zwischen verschiedenen Aspekten in meiner Verantwortung für unsere Bank ausbauen und weiterentwickeln kann.

Was sehen Sie als das Besondere am Studium „Raiffeisen-MBA“?

Ich möchte mein persönliches MBA-Lernergebnis so auf den Punkt bringen: Dieses Studium hat mir geholfen, als Manager global zu denken und als Raiffeisenbank-Geschäftsleiter regional zu handeln. Als besonders wertvoll sehe ich die konkrete Kombination zwischen hochwertigen theoretischen Inputs und deren unmittelbarer Umsetzung in bankbezogenen Projektarbeiten. Bereichernd war darüber hinaus zweifelsohne auch der intensive Erfahrungsaustausch und die offene Diskussion unter den Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Regionen und unterschiedlichen Unternehmensgrößen.

Worauf sind Sie besonders stolz?

Das ist für mich ganz klar: Den Weg dieser besonderen Herausforderung konnte ich trotz großer Hindernisse in gesundheitlicher als auch beruflicher Weise konsequent und erfolgreich meistern!

Dr. Walter Rothensteiner über den ersten MBA-Lehrgang