E-Learning

Der Raiffeisen Campus stellt allen Raiffeisen-Bankmitarbeitern das einheitliche E-Learning System raiffeisen@campus zur Verfügung.

E-Learning am Ball


Einsatzgebiete

  • Wissensvermittlung und -überprüfung
    Durch die informativen Inhalte der Lernplattform können Sie sich rasch über vielfältige Themen Wissen aneignen. Dieses kann optional mittels Selbstchecks oder angeschlossener bzw. integrierter Tests abgeprüft werden.
  • Unterstützung von Präsenzveranstaltungen
    Um die Anwesenheitszeiten im Zuge von Veranstaltungen zu optimieren, das Lernerlebnis durch Medienmix zu erhöhen und eine einheitliche Wissensbasis der Teilnehmer zu schaffen, wird die Lernplattform oft als Ergänzung einer klassischen Präsenzveranstaltung eingesetzt.
  • Vermittlung wichtiger Inhalte inklusive revisionssicherer Dokumentation
    Mit Hilfe der Lernplattform können wichtige Neuerungen (z.B. regulatorische Änderungen) rasch einer großen Zielgruppe vermittelt werden. Durch die revisionssichere Dokumentation ist auch der Nachweis gewährleistet.
  • Funktionäre
    Seit der Einführung des Funktionärsakts profitieren auch Funktionäre von den Möglichkeiten der Lernplattform.

 

„Lernplattform Neu“ ab Ende 2017

Um Ihr Lernerlebnis weiter zu verbessern, wird die Lernplattform bis Ende des Jahres 2017 rundum erneuert. Dabei wird auch die Oberfläche optimiert, sodass sie auch mit Smartphones und Tablets perfekt bedienbar wird.

 

learning.raiffeisencampus.at

Sollten Sie als Raiffeisen Bankmitarbeiter noch keinen Zugang zur Lernplattform haben – wenden Sie sich bitte an Ihr Rechenzentrum. Sofern sie als Funktionär noch keinen Zugang haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner in Ihrer Bank.

 

Kontaktfoto Kamellander Grausam
Ihre Ansprechpartner

Rebecca Kamellander & Thomas Grausam